Hier gehts zum Glockenbacher-Gästebuch <b>-</b>schreiben sie ihre Meinung
Gästebuch
Schreiben sie eine email an: info@Glockenbacher.de
E-Mail
 |   |   |   |   |   |   |   | 


Das Archiv - Glockenbacher im Jahr 2010

Unsere Isar Aktuell

Dienstag 2. November

München 2018 an der Isar?

Werbefläche für München 2018 an der Isar, muß das sein? Ob die Olympischen Winterspiele 2018 nach München kommen, wissen wir noch nicht, aber das nächste Hochwasser kommt bestimmt.

Isar-Bolzplatz

Nach dem Wegfall des Isar-Bolzplatzes zwischen Reichenbach- und Wittelsbacherbrücke, entsteht nun der neue Isar-Bolzplatz an der Wittelsbacherbrücke.

Montag 1. November

Isar-Renaturierung - letzter Bauabschnitt.



Im November beginnen die Arbeiten am letzten Bauabschnitt der Isar-Renaturierung an der Reichenbach- und Corneliusbrücke.
Sonntag 6. Juni

Endlich richtig Sommer an der Isar.


Viele Isarfreunde nutzten die Möglichkeit die Sonne zu geniessen.
Die Isar hatte immer noch sehr viel Wasser.
Viel Wasser in der Isar gibt den Surfern eine gute Gelegenheit, wie hier an der Reichenbachbrücke, ihr können zu zeigen.
Aktuell im Glockenbachviertel

Montag 2. November

Parkplatz - Rodenstock weg und dann?

Was wird aus dem Parkplatz, auf öffentlichen Grund, der von der Fa. Rodenstock genutzt wird? Bleibt er Parkplatz für die Anwohner oder wurde er schon verkauft oder wird er Spielplatz oder oder..
Viele Fragen die sicherlich den örtlichen BA 2 noch beschäftigen werden.
Montag 1. November

Das Dreimühlenviertel wird mit dem Abriss sein Gesicht verändern.

Rodenstock Das 13.000qm große Rodenstock-Gelände weicht einer Luxus-Wohnbebauung mit sieben Stockwerken. Es sind 300 neue Eigentumswohnungen und Mietwohnungen im gehobenem Marktsegment geplant.
Samstag 7. August

Wussten sie was sie tun?

Das Nichtraucher-Volksbegehren war erfolgreich. Das Volk hatte das Wort. Jetzt heißt es draußen rauchen! Die Ökofaschisten feiern. Aber wo ist wirklich der Vorteil für Nichtraucher? Die Raucher stehen nun auf der Straße, zur Freude der nun lärm- und rauchgeplagten Bewohner der Häuser in denen sich Gaststätten befinden. Endlich können auch Nichtraucher, rauchfrei ins "Schluck Kistl ", "3 Glöcklein", "Valentin Stüberl" oder "Geyerwally" gehen, solange es sie noch gibt, aber ob es ihnen da gefällt? Im "3 Glöcklein" und "Geyerwally" war ich schon in den 70er Jahren, da war es auch mit Rauch gemütlich.
Was kommt als nächstes für ein Volksbegehren? Geht es dann gegen Minarette oder gegen Alkohol oder gegen Schwule....... Leben und leben lassen ist wohl nicht mehr zeitgemäß.
Links: Hier kommt die Raucher-Polizei!
Donnerstag 1. Juli

Freiheit und Toleranz, am Sonntag ist Volksentscheid

Nirgends in München wird Freiheit und Toleranz so gelebt wie im Glockenbachviertel. Am 4. Juli entscheidet sich nicht nur, ob in den kleinen Kneipen Bayerns, in Festzelten sowie in abgeschlossenen Räumen weiter geraucht werden darf oder ob es ein generelles Rauchverbot gibt. In München sind nach Angaben des Kreisverwaltungsreferates 89 Prozent der Gastronomie-Betriebe rauchfrei. Um was geht es wirklich am 4. Juli? Die SPD und Grünen unterstützen das JA nur, weil sie gegen Seehofer sind. Es wird doch kein Nichtraucher gezwungen die Nächte in den 11 Prozent Raucherkneipen zu verbringen. Was ist wenn Morgen sich einer daran stört dass in einigen Kneipen im Viertel nur Männer erwünscht sind? Wird das dann auch verboten oder wie? Es geht am 4. Juli auch um Freiheit und Toleranz, nicht nur um JA oder NEIN. Sollte das JA eine Mehrheit bekommen ist es erst der Anfang.
Es wird überall zum Rauchverbot kommen, Rauchverbot auch vor der Kneipe, Rauchverbot am Glockenbachfest, Rauchverbot im Biergarten, Rauchverbot an der Isar, Rauchverbot überall in der Öffentlichkeit, Rauchverbot auch am eigenen Balkon weil's den Nachbarn stört.
Raucherpolizei, Schauprozesse, Denunziantenhotlines
Wie die Zukunft aussehen könnte, sieht man hier.

bayern-sagt-nein und du?
Sonntag 27. Juni

Bilder vom 16. Glockenbachfest

Glockenbachfest 2010
Dani die Frontfrau von Reachout und Norbert Zimmer der Macher vom Glockenbachfest.
Hier gibt es Bilder vom Glockenbachfest 2010

Sonntag 6. Juni

Bilder vom Klenzefest 2010

Klenzefest 2010
Bilder vom Klenzefest 2010

Sonntag 2. Mai

Bilder vom Maibaumfest 2010

Bilder vom Maibaumfest 2010
Bilder vom Glockenbach Maibaumfest 2010
Das Schwulenzentrum Sub stellte einen neuen Maibaum auf. Die zwei neuen Tafeln wurden von den Projekten ĄTransmann“ und Ądiversity“ gestaltet.
Die Schwuhplattler und Musikanten aus Aubing und Feldmoching, sorgten für gute Stimmung.
Der neue Maibaum kam heuer aus dem niederbayerischen Bodenmais und ist ein Geschenk des dortigen Bürgermeisters Michael Adam.
Nachdem der Maibaum für Glockenbachverhältnisse zu lang war, profitierte davon das Altenzentrum in Bodenmais, denn sie bekamen den oberen Teil des Baums.
Mittwoch 24. März

Der Frühling ist da !

Krokusblüte im südlichen Friedhof.
Krokusblüte im alten südlichen Friedhof.
Samstag 30. Januar

Winteridylle im Alten südl. Friedhof

Winteridylle im Alten Südl. Friedhof
Der Winter wird uns noch weiter erhalten bleiben.
Zu einem Spaziergang lädt die Winteridylle im Alten südlichen Friedhof ein.
Samstag 30. Januar

Der BA2 bei seiner Vollversammlung 2010

Der BA2 bei seiner Vollversammlung 2010
In der ersten Vollversammlung des Bezirksausschuss 2 in diesem Jahr ging es unter anderem um die Endhaltestelle der Bus-Linie 131 Klenzestraße.
Wenn es nach dem Willen des BA2 geht, soll die Endhaltestelle zur St. Maximilianskirche verlegt werden und St. Maximilian heißen. Damit wäre auch den Anwohnern geholfen, die sich in der Klenzestraße über laufende Busmotoren vor ihrem Haus beklagt hatten.

Samstag 2. Januar

Willkommen im neuen Jahr 2010

Silvester am Baldeplatz Wie jedes Jahr zum Jahreswechsel, ist im Glockenbachviertel der Baldeplatz und die Wittelsbacher Brücke ein beliebter Treffpunkt.


©2002-2011 
webmaster@Glockenbacher.de | Impressum
1. Januar 2011